Seit Sommer d. J. werden Mietinteressenten im Rahmen ihrer Selbstauskünfte gebeten, eine sogenannte SCHUFA-Klausel zu unterzeichnen. Mit der Unterschrift genehmigt der potentielle Mieter unsere Anfrage bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung. Auf diesem Wege konnten in den zuürckliegenden Monaten bereits vier Mietinteressenten Auskünfte nachgewiesen werden, die nicht der Wahrheit entsprachen. Unsere Gesellschaft steht mit der SCHUFA über eine Businesshotline in Kontakt.